ajax loader

In Monfalcone, dem ersten, 1964 gegründeten Sportboothafen Italiens, herrscht eine elegante Vintage-Atmosphäre, die mit der Modernität der Dienstleistungen harmoniert. In der Marina befinden sich ein exzellentes Restaurant, große Sporträume und ein 3-Sterne-Hotel. Marina Hannibal ist ein „Ort der Seele“, ein sicherer natürlicher Ein- und Ausgangshafen, der zahlreiche Regattaboote beherbergt. Das Areal liegt in einer Bucht, die von tiefen Gewässern umspült wird und in der Segel- und Motorboote bis zu einer Länge von 50 m untergebracht werden können. Marina Hannibal wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und liegt in unmittelbarer Nähe des Flughafens von Triest und der Hauptverkehrsadern. Die 1966 gegründete erste Segelschule Italiens beherbergt jährlich 250 Schüler.

Liegeplätze

298 Liegeplätze für Boote und Maxiyachten bis 50 m.

Anlage

Pontons und Fingerstege mit Strom- und Trinkwasseranschluss. Einfaches Andocken dank des natürlichen Beckens mit Wassertiefen von bis zu 12 m Tiefe und großzügigen Manövriermöglichkeiten.

Technischer service

Travellift (bis 80 t), Travellift (bis 300 t), zwei Lackierkabinen mit insgesamt 600 qm, überdachte Werfthalle, große Außenlagerflächen, Maschinen- und Motorenwerkstatt, Tischlerei.

Das bietet die Marina

Münzwaschmaschine und -trockner, Toiletten, großzügiger Parkplatz und Grünflächen, Videoüberwachung, Abfallsammlung und Abwasserentsorgung. Rezeption und Anlegehilfe, WLAN, Clubhaus, Selbstbedienungsrestaurant und Bar, Schiffsausrüster. In Zusammenarbeit mit dem Yachtclub weitere Freizeiteinrichtungen und Empfang, Bungalows für 50 Gäste.

Koordinaten

45 47’ ,04 Nord - 13 32’ ,25 Est

Kontakt

Via Bagni Nuova 41
34074 Monfalcone (GO) - Italy
Tel. +39 0481 411541
info@marinahannibal.com
www.marinahannibal.com
VHF: Kanal 9

KONTAKT
MARINA HANNIBAL

Contact Thumbnail